Anwendung

Nutzungshinweise

Pflegeanleitung:



Spülen Sie Clean Putts Golf-Reinigungstücher mit Seife und warmen Wasser aus. Sie können Clean Putts auch in die Waschmaschine und den Trockner geben. ABER NICHT mit Weichspüler oder Bleichmittel behandeln! Weichspüler verstopfen das Microfaser Gewebe und verringern so die Reinigungspower! Bitte bügeln Sie Clean Putts Golf-Reinigungstücher nicht. Dadurch schmilzt die Nylonaußenseite.

Bedienungsanleitung:



Schritt 1: Stülpen Sie die Innenseite nach außen.

Schritt 2: Befeuchten Sie die Microfaser Innenseite bis ca. zur Hälfte. Das Wasser verbreitet sich von selbst im Material.



Schritt 3: Wringen Sie überflüssiges Wasser aus.



Schritt 4: Stülpen Sie Ihr Clean Putts wieder in die Ursprungsposition.

Schritt 5: Falten Sie Ihr Clean Putts und stecken Sie es in Ihre Tasche



Schritt 6: Säubern Sie Ihre Golfschläger und Golfbälle, wann immer es nötig ist!